logo grundschule aldekerk2019

headerbild3 1100x250

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem 28.02.2022 ändert sich das Testverfahren an den Grundschulen. Es wird nun keine Pooltestung mehr durchgeführt. Nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler müssen nun drei Mal pro Woche außerhalb der Schule (also in der Regel Zuhause) unter Aufsicht und mit Hilfe der Eltern oder Erziehungsberechtigten einen Antigen-Schnelltest durchführen. Die Antigen-Selbsttests für die Testung im häuslichen Umfeld werden über unsere Schule an die Schülerinnen und Schüler verteilt. Um den Immunisierungsstatus Ihres Kindes und auch den Bedarf an Schnelltests zu ermitteln, ist Ihnen bereits ein Formular zugegangen, welches Sie spätestens am 25.02.2022 in der Schule wieder abgeben sollten. Auch immunisierte Schülerinnen und Schüler können Antigen-Schnelltests erhalten. Montags, mittwochs und freitags sollten die Tests dann unmittelbar vor dem Schulbesuch Zuhause durchgeführt werden. 

Die Eltern versichern bis zu den Osterferien jeweils im 14-Tage-Rhythmus die regelmäßige und ordnungsgemäße Vornahme der wöchentlich drei Testungen. Dies müssen Sie durch das Unterschreiben eines entsprechenden Formulars erstmalig zum 28.02.2022 und anschließend erneut am 14. und 28.03.2022 schriftlich bestätigen. Das Formular erhalten Sie als Kopie von den entsprechenden Klassenlehrkräften, können es aber auch hier downloaden. Bitte übermitteln Sie die Formulare fristgerecht und ohne erneute Aufforderung an die Lehrkräfte. Das erspart uns im Unterricht viel Verwaltungszeit!

Sollte sich bei einem Kind in der Schule ein begründeter Verdacht auf eine mögliche Coronainfektion ergeben (z.B. durch Hinweise auf eine unzureichende Testung oder wegen vorhandener Symptome), kann die Schule zu Beginn des Unterrichts eine Testung mit einem Antigen-Selbsttest anordnen. Ebenso kann u.a. die Schulkonferenz für einzelne oder alle Jahrgangsstufen beschließen, dass die Testungen vor Unterrichtsbeginn in der Schule anstelle einer Testung im häuslichen Umfeld durchgeführt werden. Diese Regelung gilt nur im Rahmen der bestehenden Testpflicht und nur für nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler.

Falls Ihrerseits keine häusliche Testung gewünscht ist, können Sie auch weiterhin die Bescheinigung einer Teststelle über eine negative Antigen-Schnelltestung (sog. Bürgertest) vorlegen.

Wir danken für Ihre Mitarbeit

Das Team der St.Petrus-Schule