logo grundschule aldekerk2019

headerbild3 1100x250

Am 04.03.2020 nahmen die Viertklässler am Projekt „Raus aus dem toten Winkel“ teil. Direkt auf dem Schulhof wurde mit Hilfe eines großen LKW die Gefahrensituation im Straßenverkehr für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen nachgestellt. Jedes Kind durfte auf dem Sitz des LKW-Fahrers Platz nehmen und lernte dessen Perspektive aus dem Führerhaus kennen. Mitschülerinnen und Mitschüler befanden sich zur gleichen Zeit im Toten Winkel und konnten nicht gesehen werden.

Ziel des Projektes war es, Schülerinnen und Schüler für diese Gefahrensituationen zu sensibilisieren und ihnen konkrete Tipps und Verhaltensweisen mit auf den Weg zu geben, um in Zukunft Unfälle zu vermeiden. Die Viertklässler haben viel gelernt und bedanken sich herzlich beim Team des Projekts.